Suchfunktion

Unbekannter Mann, der mit schweren Verletzungen aufgefunden wurde, verstirbt im Krankenhaus – nähere Umstände unklar – Staatsanwaltschaft und Polizei ermitteln

Datum: 10.04.2017

Kurzbeschreibung: 

STAATSANWALTSCHAFT MANNHEIM
Erste Staatsanwältin Utt
-
Pressereferentin - 


GEMEINSAME PRESSEMITTEILUNG
Staatsanwaltschaft Mannheim und Polizeipräsidium Mannheim
(10.04.2017) 

Unbekannter Mann, der mit schweren Verletzungen aufgefunden wurde, verstirbt im Krankenhaus – nähere Umstände unklar – Staatsanwaltschaft und Polizei ermitteln

 

Am frühen Montagmorgen, 10.04.2017 gegen 02.30 Uhr wurde der Polizei eine schwerverletzte Person im Hinterhof eines Anwesens in den J-Quadraten in Mannheim gemeldet. Der Mann, dessen Identität bislang noch nicht geklärt werden konnte, wies lebensgefährliche Verletzungen auf und wurde nach notärztlicher Erstversorgung in ein Krankenhaus eingeliefert. Dort erlag er wenig später seinen schweren Verletzungen.

Zu den näheren Todesumständen liegen derzeit noch keine näheren Erkenntnisse vor, hierüber sowie über die Identität des Toten soll eine Obduktion Aufschluss geben. 

Die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft Mannheim und Kriminalkommissariat Mannheim dauern an. 
 


Dienstgebäude L 4, 15 in 68149 Mannheim
Telefon: 0621 292-7106 — Telefax: 0621 292-7120

Pressestelle des Polizeipräsidiums Mannheim
Telefon: 0621 174-1100

Fußleiste