Suchfunktion

Entwendung von Motorrädern und PKW - Staatsanwaltschaft erhebt Anklage wegen Verdachts des schweren Bandendiebstahls

Datum: 12.11.2015

Kurzbeschreibung: 

STAATSANWALTSCHAFT MANNHEIM
Pressereferentin

 

PRESSEMITTEILUNG
(12.11.2015) 

Entwendung von Motorrädern und PKW - Staatsanwaltschaft erhebt Anklage wegen Verdachts des schweren Bandendiebstahls 

Die Staatsanwaltschaft Mannheim hat gegen drei aus den Niederlanden stammende Männer im Alter von 22 bis 25 Jahren Anklage zum Landgericht Mannheim wegen Verdachts des schweren Bandendiebstahls und weiterer Delikte erhoben. Den Angeschuldigten wird vorgeworfen, in unterschiedlicher Tatbeteiligung in der Zeit von Ende Juli 2013 bis Anfang März 2015 in über 160 Fällen hochwertige PKW und Motorräder entwendet zu haben, wobei es vereinzelt beim Versuch blieb. Das Diebesgut sollen sie - zum Teil nach Umbau - anschließend in den Niederlanden weiterverkauft haben. Insgesamt sei ein Schaden von rund 1,9 Millionen Euro entstanden. Nach Festnahme im März 2015 befinden sich die Angeschuldigten seit diesem Zeitpunkt in Untersuchungshaft.

gez. Utt
Erste  Staatsanwältin

 


Dienstgebäude L 4, 15 in 68149 Mannheim
Telefon: 0621 292-7106 — Telefax: 0621 292-7120

Fußleiste